Evensi - The events search engine

Baden-Baden: Tony Fazio lädt zu Rights for our children ein.

October 21, 2017 @ Canzley in Baden-Baden.

tracking.php?code=wrar51jFzzpmoSbBjwCjag

Erschaffung eines Kindergerichtssaales
Gedankengänge:

Kennt ihr das Gefühl eines Alptraumes, indem ihr schreien möchtet und keiner hört euch, weil ihr egal wie laut ihr seid trotzdem ganz leise schreit? Wenn ihr wegrennen wollt und ihr lauft aus voller Kraft, euch aber nicht bewegt?

Hintergrund:
Die Entwicklungen im Kinder- und Jugendbereich haben zu Zuständen geführt, die nicht verantwortbar sind. Polizei, Gericht, Jugendamt, Sozialamt, Schule und Kindereinrichtungen arbeiten getrennt voneinander, teilweise sogar gegeneinander. “Dabei kommt es immer wieder zu massiven Fehlern, die auch aus Opfern, Täter werden lassen“.
Aufgrund dieser auch heute bestehenden Umstände muss davon ausgegangen werden, dass es nach wie vor zu einer Vielzahl von unkontrollierbaren, verbotenen Gewaltausübungen gegen Kinder und Jugendliche durch staatliche Institutionen und damit Menschenrechtsverletzungen im Sinne des Artikels 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) kommt.

Die Verfahrensbeistandschaft für das Kind ist ohne weitere Unterstützung im Gerichtsverfahren derzeit noch kein hinreichendes Instrument, die notwendigen Maßnahmen einzufordern und sie notfalls mit Rechtsmitteln durchzusetzen. Perspektivisch ist es erforderlich, diese Institution auf die Vertretung der Kindesinteressen in behördlichen Verfahren auszudehnen sowie die Aufgabenstellung des § 69 Jugendgerichtsgesetz (JGG, Beistandschaft) gleichwertig einzubeziehen.

* Es fehlt eine effiziente Koordination, die Jugendhilfe, Justiz u.a. zur wirksamen Beseitigung von Notlagen von Kindern in familiären Krisen durch konkret aufeinander abgestimmte Maßnahmen zusammenführt und eine wirksame gerichtliche Kontrolle behördlicher Entscheidungen ermöglicht.

* Es fehlt eine unabhängige Institution, die aufgrund der gewonnenen praktischen Erfahrung weiteren legislativen Handlungsbedarf für Rechtsreformen aufzeigt.

* Wir fordern Richter auf, zur regelmäßig der Würde und dem Wohl des Kindes angemessenen Vorgehensweisen unter genauer Beachtung bzw. Stärkung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit zu verhelfen. Jugendhilfe und Justiz in die Lage zu versetzen, im Konfliktfall zwischen leiblichen Eltern oder zwischen Eltern und Pflegepersonen eine für Erleben der Kinder vorbildhaft wirkende Befriedung der für sie wichtigen Bezugspersonen schnell und wirksam zu erreichen.

Forderungen:

Wir fordern die Anwendung von Mindeststrafen bei Kindesmissbrauch und Besitz von Kinderpornografie ab 5 Jahren und setzen uns für die Errichtung einer hierfür geeigneten Räumlichkeit in Gerichtssälen ein.Wir wollen Gerichtssäle in den einzelnen Städten ermöglichen, die ausschließlich Fälle behandeln die mit Kindern zu tun haben und ausschließlich in deren Wohl handeln, wie bei:

* Missbrauch
* Misshandlung
* Trennung Ehe
* Behörden Kontrollfunktion
* Koordinierung der Behörden
* und vieles mehr

Spendeneinnahmen:
Die Spenden werden zu 90% (abzgl. der Kosten für die Technik, der Miete, Hotel usw.) den Projekten und Organisationen zugeführt. Alle Einnahmen werden komplett transparent (alle Zahlen) dargestellt und offen gelegt. Anhand von Scheckübergaben werden die Gelder öffentlich präsentiert und somit alle unterstützten Organisationen bekannt gegeben, sowie was mit dem Geld gemacht wird, kann jederzeit eingesehen werden.
FAZIT:Kinder sind Engel die uns ein Lächeln ins Gesicht Zaubern, die uns zeigen das es noch das Gute auf dieser Welt gibt. Es ist unsere Pflicht Sie zu schützen.
Das ganze Leben des Kindes ist meist ruiniert. Wir wissen nicht was diese Kinder durchleiden, wir können es nur erahnen. Es wird unwahrscheinlich für das betroffene Kind ein normales Leben weiter führen zu können, Nähe zulassen zu können, evtl. je wieder richtig schlafen zu können oder im schlimmsten Fall wird es sich evtl. mit Suizid beschäftigen weil es die Schuld bei sich selbst sucht. Es ist ein Thema das Mut und eine starke Unterstützung benötigt. Wir möchten Organisationen unterstützen, welche sich das Ziel gesetzt haben etwas zu verändern. Wir können viel über dieses Thema reden und nachdenken – aber wir möchten etwas tun und machen uns stark!

Address: Schloßstraße 20, Baden-Baden
Tony Fazio lädt zu Rights for our children ein.

Finden Sie andere Veranstaltungen in Baden-Baden auf Evensi!

Comments

comments

Tags:
Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung