Evensi - The events search engine

Bochum: DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka

March 15, 2016 @ Prinzregenttheater in Bochum.

tracking.php?code=eCZqatVury59c4JWRx8ZrR

von Franz Kafka
Bühnenfassung von Frank Weiß und Romy Schmidt

Regie: Romy Schmidt
Ausstattung: Sandra Schuck
Dramaturgie: Frank Weiß
Regieassistenz: Kerstin Sommer

mit Helge Salnikau, Maria Wolf und Marla Kiefer

In der Wohnung der Familie Samsa scheint ein unglaubliches Verbrechen geschehen zu sein. Die Bedienerin der Familie wurde verhaftet, als sie dabei ertappt wurde, wie sie einen monströsen Käferkadaver entsorgte. Laut ihrer Aussage handelte es sich dabei um den Sohn des Hauses, Gregor Samsa. Die DNA-Analyse bestätigt ihre wahnwitzige Behauptung. Die kühle Kommissarin Daner und ihr dienstbeflissener Kriminalassistent Mölder versuchen die Ereignisse zu rekonstruieren und Licht in diesen mysteriösen Vorfall zu bringen.

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt“ – so beginnt eine der berühmtesten und rätselhaftesten Erzählungen der Literaturgeschichte: „Die Verwandlung“ von Franz Kafka.
Ihre Veröffentlichung liegt ein Jahrhundert zurück. Seither versucht sich die Literaturwissenschaft unentwegt an psychologischen, soziologischen, religiösen oder allegorischen Interpretationen, die zu einer höheren Wahrheit führen sollen. Romy Schmidt und Frank Weiß erzählen die „Verwandlung“ als Krimi zwischen „Akte X“ und film noir neu, nehmen die Geschichte ihrer Interpretationen in den Blick und lassen den Zuschauer seine Wahrheit selbst kombinieren.

+++

WAZ: “Regisseurin Romy Schmidt wagt sich mit dem Dramaturgen Frank Weiß an einen großen Stoff. Und meistert ihn kongenial. Ihre „Verwandlung“ ist eine cineastisch anmutende bunte Tüte an Einfällen, Witzen, Zitaten, die gleichwohl den guten, alten Franz K. nicht verrät. Im Gegenteil. (…) Bei aller gebotenen Achtung wird Kafka hier nicht nur durchgeschüttelt, sondern kräftig verrührt, mit einem Schuss Comic, Komik & sanftem Grusel. (…) Eine ungeheuere Vorstellung: ungeheuer gut!”
| Kafkas Käfer-Klassiker als großes Bühnen-Kino | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.derwesten.de/staedte/bochum/kafkas-kaefer-klassiker-als-grosses-buehnen-kino-id10553232.html#plx1343695006

coolibri: “Grenzgenial abgefahren.”

Westfälischer Anzeiger: “Gnadenlos überzeugend.”

+++

Karten vorbestellen und weitere Informationen:
10.03.2016 | 11:00 Uhr
http://prinzregenttheater.de/die-verwandlung.html
(Sie bekommen von uns eine Bestätigungs-E-Mail und können Ihre Karten dann bequem bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abholen.)

Karten online kaufen: http://bit.ly/1SBy0hH

Kartentelefon: 0234 – 77 11 17
(Bürozeiten: Di, Mi & Fr 10.00 – 13.00 & 14.00 – 17.00 Uhr, Do 10.00 – 13.00 Uhr. Außerhalb unserer Bürozeiten nimmt unser Anrufbeantworter Ihre Kartenbestellungen gerne entgegen.)

Kartenvorverkauf:
– Buchhandlung Janssen, Brüderstr. 3, Bochum
Bochum Marketing GmbH, Ticketshop Touristinfo, Huestr. 9

Address: Prinz-Regent-Str. 50-60, Bochum
DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka

Finden Sie andere Veranstaltungen in Bochum auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung