Evensi - The events search engine

Bochum: Meunier / Bordat: “Zerstörung / Destruction”

May 07, 2016 @ Zeche 1 Zentrum für urbane Kunst in Bochum.

tracking.php?code=RrTal5NZbJn9Jyjv2ZHEU7

Studiengang Figurentheater und Studiengang Jazz/Pop der MH Stuttgart (D), Pierre Meunier (La Belle Meuniére) und Marguerite Bordat (F)

“Pierre Meunier gilt in Frankreich als Ausnahmeerscheinung … (er) ist gleichermaßen vom sprachlichen Ausdrucksreichtum wie der anschaulichen Präsentation schwieriger wissenschaftlicher Themen fasziniert und unterhält sein Publikum in diesem Spannungsverhältnis.” (www.european-cultural-news.com)

Sie werden vor den Trümmern ihrer Arbeit stehen: Wir beobachten eine Gruppe von forschend-manipulativen Spieler*innen bei der Entwicklung von Zerstörungsmaschinen, folgen ihren ebenso amüsanten wie bösartigen Experimenten mit dem destruktiven Repertoire einer zerstörerischen Gesellschaft. Drei (Jazz-) Musiker*innen begleiten die Laborant*innen bei dieser tragikomischen Performance. Erwarten wir einen Abend, der kein Morgen kennt – zerstörend und betörend. Das Projekt Zerstörung ist eine Einladung, die destruktive Seite der menschlichen Natur als etwas Kreatives zu begreifen.

Als künstlerischer Universalist und leidenschaftlicher Grenzüberschreiter zählt der Schriftsteller, Bühnenbildner, Schauspieler, Filmemacher und Regisseur Pierre Meunier zu den spannendsten Persönlichkeiten der französischen Theaterszene. Mit seinem Stück Le Tas wurde er bei der Fidena 2002 gefeiert. Damals ging es um das Material Stein und um die Schwerkraft. Nun wird eine Erkundung zum Thema Zerstörung unternommen. Drei Wochen haben die Studierenden in Pierre Meuniers Theateratelier geschweißt, gebaut und geprobt, bevor das Experiment in verschiedenen Stadien präsentiert wurde bis hin zur vierten Fassung bei der FIDENA 2016.

Dauer: 80 Minuten ohne Pause
Sprache: kaum Sprache

Spiel und Objekte: Anne Brüssau, Marius Alsleben, Clara Palau y Herrero, Sarah Chaudon, Raphaelle Martin, Emilien Truche, Yannick Stasiak
Musik, Gesang: Franziska Schuster
Klavier: Apollonio Maiello
Kontrabass: Jan Kappes
Leitung: Pierre Meunier, Marguerite Bordat
Projektbetreuung: Prof. Julika Mayer, Prof. Rainer Tempel

www.mh-stuttgart.de
www.labellemeuniere.fr

Karten: 10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro

Address: Prinz-Regent-Strasse 50-60, Bochum
Meunier / Bordat: "Zerstörung / Destruction"

Finden Sie andere Veranstaltungen in Bochum auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung