Evensi - The events search engine

hamburg: IN PROGRESS // Eduardo Chillida

September 13, 2018 @ Am Sandtorpark 2, 20457 Hamburg, Germany in hamburg.

tracking.php?code=KaD0KTrgPisP5xSZfAQehX

Eduardo Chillida (* 10. Januar 1924 in San Sebastián; † 19. August 2002 ebenda) gehört zu den bedeutendsten Bildhauern und Zeichnern des 20. Jahrhunderts. Seine bekanntesten Werke sind große Skulpturen mit raumgreifenden Strukturen.

Chillida zog 1943 nach Madrid und studierte bis 1946 Architektur an der Universidad de Madrid. 1947 ließ er sein Architekturstudium hinter sich, um an der privaten Kunstakademie Círculo de Bellas Artes in Madrid Zeichnung zu studieren.

Von 1959 bis 1977 nahm er an den documenta-Ausstellungen 2, 3, 4 und 6 in Kassel teil. In den 80er und 90er Jahren gab es bedeutende Retrospektiven seines Lebenswerks in New York, Bonn, Münster, Berlin, Frankfurt am Main und San Sebastián.
Noch zu Chillidas Lebzeiten eröffnete 2000 in Hernani das seinem Werk gewidmete Chillida-Leku-Museum mit einem Skulpturenpark, der sich über 12 Hektar erstreckt.

Eduardo Chillida in Deutschland:
Im Kanzleramt in Berlin bildet das Hauptwerk die monumentale Eisenskulptur Berlin des baskischen Bildhauers Eduardo Chillida. Die 5,5 Meter hohe und 87,5 Tonnen schwere Skulptur weckt mit ihren zwei sich beinahe berührenden Armen Assoziationen wie Annäherung, Teilung und Vereinigung, was als beabsichtigte politische Symbolik verstanden werden kann.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Eduardo_Chillida

Schauen Sie sich doch mal auf der WebSite des Chillida-Leku-Museum vorbei!
http://www.museochillidaleku.com/index.php?id=1&L=3

Address: 2 am sandtorpark, hamburg
IN PROGRESS // Eduardo Chillida

Finden Sie andere Veranstaltungen in hamburg auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung