Evensi - The events search engine

Ingolstadt: „I, der Teifi und der Hund“ – Ingrid Cannonier und Margarete Gilgenreiner lesen schaurige Sagen von Emmi Böck.

January 13, 2016 @ Diagonal in Ingolstadt.

„I, der Teifi und der Hund
Ingrid Cannonier und Margarete Gilgenreiner lesen schaurige Sagen von Emmi Böck.

„I, der Teifi und der Hund“, sagt die Kindsmörderin auf die Frage, wer dabei war, als sie ihr totes Kind irgendwo auf dem Feld verscharrt hat.

Schaurige Sagen von Irrlichtern und Untoten, von verhextem Vieh, Kindsraub, nächtlichem Spuk, Teufelsaustreibung und dämonischen Strafen, von Aberglauben und Ängsten hat sich die Ingolstädter Sagenforscherin Emmi Böck in Ingolstadt und der Region erzählen lassen.

Die beiden Schauspielerinnen Ingrid Cannonier und Margarete Gilgenreiner lesen einige dieser gruseligen, aber in ihrer Drastik manchmal auch komischen Überlieferungen.
Kulturredakteurin Isabella Kreim erzählt dazwischen von Emmi Böck, ihrer Arbeit und was hinter diesem Dämonenglauben stecken könnte.

Zum Durchatmen zwischen den unheimlichen Erzählungen spielt Margarete Gilgenreiner am Hackbrett. Und auch die 2002 verstorbene Emmi Böck, dieses Ingolstädter Original, wird selbst zu Wort kommen und auf ihre unnachahmliche Weise erzählen, warum sie so fasziniert war von diesem Kulturgut der Sagenüberlieferung.

Ein sagenhafter Abend in gemütlicher Atmosphäre am Mittwoch, 13. Januar im Ingolstädter diagonal. in der Kreuzstraße 12.

Ab 19 Uhr ist Gelegenheit, sich mit Speisen und Getränken
für den Nervenkitzel zu stärken,
die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Karten gibt es ab Montag, 04. Januar im DK-Office in der Mauthstrasse und im diagonal.

Address: Kreuzstraße 12, Ingolstadt
„I, der Teifi und der Hund“ - Ingrid Cannonier und Margarete Gilgenreiner lesen schaurige Sagen von Emmi Böck.

Finden Sie andere Veranstaltungen in Ingolstadt auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung