Evensi - The events search engine

Jever: Jazz-Frühschoppen mit der Old-Marytown-Jazzband zugunsten des Fördervereins Friedel-Orth-Hospiz in Jever

January 10, 2016 @ Lokschuppen, Jever in Jever.

Immer wieder ein Erlebnis ist ein Jazz-Frühschoppen mit der Old Marytown Jazzband im Lokschuppen des Künstlerforums in Jever. Und das wird auch so sein, wenn am Sonntag, 10. Januar, von 11 bis 13 Uhr der Rotary Club Jever-Jeverland zu einem Benefizkonzert mit eben dieser fröhlichen Truppe einlädt. Denn immer wieder gern stellt sich die seit 1959 in den unterschiedlichsten Besetzungen spielende Band um Mitgründer Jochen Ewald in den Dienst der guten Sache stellt. Der Erlös dieses Vormittags ist bestimmt für den Förderverein für das Hospiz in Jever.
Die Old Marytown Jazzband, das ist Lebensfreude pur. Und die Truppe verfügt über ein breites Spektrum. Neben typischen Blues- , Swing- , und Dixie-Arrangements ist die Band auch für verjazzte Schlager gut, die oft mit spaßigen Textvarianten auch auf „Platt“ unterlegt sind und gute Laune machen. Beim Benefizkonzert des Rotary Clubs (RC) am Sonntag, 10. Januar, von 11 bis 13 Uhr spielt und singt die Old Marytown Jazzband in der Besetzung Sheila Heyartz (Gesang), Jochen Ewald (Trompete, Ventilposaune, Gesang), Heiner Olech (Schlagzeug, Gesang), Werner Britz (Trompete, Posaune, Piano, Gesang), Anne van der Wal (Gitarre, Banjo), Liesbeth Blaauw (Sousaphon), Jacek Witkowski (Klarinette, Saxophon), Hartwig Oldenettel (Akkordeon, Piano) und Dr. Olaf Gebauer (Trompete, Posaune, Gesang).
Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Künstlerforum Jever. Das Ehepaar Eberhard und Gesa von Grumbkow verkauft für das Hospiz Marmelade.

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank in Jever und Schortens, Jeversches Wochenblatt, Tourist-Info in Jever und Schortens, im Bürgerhaus Schortens und an der Tageskasse.

Jazz-Frühschoppen mit der Old-Marytown-Jazzband zugunsten des Fördervereins Friedel-Orth-Hospiz in Jever

Finden Sie andere Veranstaltungen in Jever auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung