Evensi - The events search engine

Lottstetten: Biomotorisches Trainingsseminar TEIL I für Mensch und Pferd

March 10, 2017 @ Lottstetten, Germany in Lottstetten.

tracking.php?code=25Rvut8rqLQYsKAivpqEdR

Das 3-Tages Biomotorische Training
für Mensch und Pferd

Bewegung – mit dem BewegungsLernen die natürlichste Sache der Welt

Die Fähigkeit und die Freude an spielerischen Bewegungen bringen wir alle auf die Welt – denn das tiefe Grundbedürfnis der Verbundenheit liegt in unseren Genen – und genauso auch die
emotionale Verbundenheit zum Pferd.

Im BewegungsLernen geht es um viel mehr als um die Bewegungen des Pferdes. Es geht um eine spielerische Grund“haltung“ des Menschen, die alle Qualitäten kultiviert, die das Pferd zu seiner Körperentwicklung braucht: an einem freien Miteinander, bei dem der Mensch nicht geleitet ist von Technik, Strategien und Werkzeugen oder der Vernunft.
Beim BewegungsLernen geht es um ungewöhnliche Lösungen für die Biomotorik des Pferdes und um eine spielerische Grundeinstellung – wie in der Natur, wo das Spiel des Pferdes ursprünglich ist.

Mit der spielerischen Ausbildungskunst des Biomotorischen Trainings können Sie das Pferd in seinem Spiel bewahren – es knüpft ein Band zwischen Mensch und Pferd und formiert zwischen
Ihnen und Ihrem Pferd den Geist der Zusammengehörigkeit – und bringt so ganz nebenbei den Pferdekörper in seine angestammte Ordnung seines Organismus zurück – sogar bis hin zur
spielerischen Reitkunst bei der es dem Pferd möglich ist, sich gleichzeitig verbunden und frei zu fühlen.

Die Rückführung des Pferdes in seine natürlichen Bewegungen
Mit dem Biomotorischen Trainingsseminar können Sie selbst Ihr Pferd wieder in seine natürlichen Gänge zurückführen. In einer stufenweisen Körperausbildung des Pferdes die die körperlichen
Grundlagen der Wahrnehmungs-Zusammenarbeit erschaffen, und in ihren Übungen an die Fohlenspiele – an die körperliche Ausprägung der Natur – erinnert. Die Bewegungsentwicklung im Rhythmus des Pferdes, kann die Persönlichkeit des Pferdes, aber eben auch seine natürlichen Bewegungen am Besten im Körper bewahren.

Durch das Biomotorische Trainingsseminar können Sie Ihr Pferd selber in sein natürliches Bewegungsverhalten zurückführen und in seine angestammte Tiefe Bewegungen hineinführen – was dann eine ganz besondere Wichtigkeit bekommt, wenn die durch die Gegebenheiten des Alltags gestört wurden.

Bewegung und dann?
Die Feinheit der beiden Körper entsteht aus der Abstimmung auf die körperlichen Möglichkeiten des Pferdes, die den Körper ohne Belastung geschmeidig macht und die nötige Kraft und Beweglichkeit entwickelt.

Die Natur hat Ihre Prinzipien – damit das Pferd sein natürliches Bewegungsschema auch langfristig einhalten kann, braucht die Biomotorik braucht eine funktionierende biomotorische Beziehung
von Mensch zu Pferd.
Deshalb ziehen wir mit den sechs Möglichkeiten zur Biomotorik, einen roten Faden durch das gesamte Biomotorische Trainingsseminar in allen drei Teilen.
(für Ihren Körper ist der erste Tag des Seminars vorgesehen – das Reiterrückenseminar ist dafür da, um auch Ihren Körper in ein biomotorisches Bewegungsverhalten zu bringen.

• Interaktion – ein Lernprozess auch für den Menschen
• Die Organisation des Pferdekörpers – echte Stärkung kommt von innen
• Das Fundament der Entwicklung – Aufbau des „inneren Rückgrates“
• Zusammenwachsen – wie Eindrücke verankert werden
• Verbundenheit – Pferdegerechte Reize
• Hingabe – kein Reitunterricht sondern gemeinsame Körperspiegelung

Das Besondere am Biomotorischen Training ist, das Sie in den drei, in sich abgeschlossenen, aber aufbauenden Seminarteilen die sorgfältige, körperliche Vorbereitung des Pferdes auch ohne
Vorkenntnisse, leicht selber erlernen können, die den natürlichen Entwicklungsstufen des Pferdes entspricht.

Biomotorisches Trainingsseminar Teil 1 – Wahrnehmungsarbeit – (Impulsdurchflüsse durch Beckenöffnen und Differenzieren)
Biomotorisches Trainingsseminar Teil 2 – das Koordinieren der Gliedmaßen
Biomotorisches Trainingsseminar Teil 3 – das spielerische, biomotorische Reiten

Und dann wären da noch der Inhalt und der Verlauf der drei Tage des Biomotorischen Trainings? Möchten Sie mehr darüber wissen?
Dazu möchten wir Sie auf unsere Webseite www.bewegungslernen.com einladen.

Wann wir mit einem Seminar in Ihrer Gegend sind, sehen Sie auf unserer Webseite www.bewegunglernen.com.

Zu den entsprechenden Seminaren können Sie sich auf der Webseite www.bewegungslernen.com anmelden oder unter info@bbewegungsausbildung.de

Ort:
Ponystall Sandra Abend
Gärtnereistr. 28
D-79807 Lottstetten
http://www.ponystall-abend.de/
an der Schweizer Grenze

Tag I Freitag, 10. März 2017
14:00 – 19:00 Uhr

ORT:
Obsthof Henes
Andreas Henes
Hauptstrasse 36
D- 79807 Lottstetten

Tag II Samstag, 11. März 2017
10:00 – 17:00 Uhr

Tag III Sonntag, 12. März 2017
10:00 – 17:00 Uhr

ORT:
Ponystall bei Sandra Abend
Gärtnereinstrasse 28
D- 79807 Lottstetten

Kosten:
Euro 300,00 – 3 Tage Biomotorisches Trainingsseminar inkl.
Reiterückenseminar

Euro 110,00 – nur Reiterrückenseminar am Freitag

Organisatorisches:

Reiterrückenseminar:
Bitte mitbringen:
Eine Sofadecke für etwaige Bodenübungen.
Gerne kann als zusätzliche Unterlage eine Yoga matte oder dergleichen verwendet werden,
jedoch zusätzlich bitte auch eine Sofadecke.

Zur Info:
Wir werden einige Bewegungen barfuß machen.
Eventuell dicke oder rutschfeste Socken mitbringen.

Samstag & Sonntag:
Pause und Verpflegung:
Wir haben ein umfangreiches Programm, weshalb wir keine lange Mittagspause machen.
Wir haben zwischendurch immer mal kleinere Pausen.
Vor Ort gibt es Getränke und Knabbergebäck.
Wer mehr Hunger hat, bitte etwas mitbringen.

Am Freitag und Samstag treffen wir uns, wer Lust hat, zum Abendessen.

Gerne sind wir per Telefon oder Mail für alle Fragen zu erreichen.

—————————————————————————

Sichern Sie sich Ihren Platz!
http://monika-und-roland-pausch.com/anmeldung/

Mehr Informationen zum 3 Tageskurs finden Sie hier
http://monika-und-roland-pausch.com/3-tages-kurs-2/

Mehr Informationen zum Reiterrückenseminar:
http://monika-und-roland-pausch.com/reiterrueckenseminar/

Terminübersicht:
–> http://monika-und-roland-pausch.com/aktuelletermine/

Bewegungslernen Pausch
Schlossstrasse 9
74889 Sinsheim / Ehrstädt
Festnetz: +49 7266 911 740
Mobil Monika Pausch: +49 151 619 58339
Mobil Roland Pausch: +49 171 175 8826

Monika Pausch: info@bbewegungsausbildung.de
Roland Pausch: r.pausch@gmx.at

http://www.bewegungslernen.com/

Biomotorisches Trainingsseminar TEIL I für Mensch und Pferd

Finden Sie andere Veranstaltungen in Lottstetten auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung