Evensi - The events search engine

Nienburg: Soweto Gospel Chor

December 31, 2016 @ Theater Nienburg in Nienburg.

tracking.php?code=qIYhr56wNAAxw61q17lWlo

Soweto Gospel Chor

Bereits vor Barack Obama gesungen

Bereits im Jahr 2011 begeisterte dieser besondere Chor das Theaterpublikum.
Ab Dezember gehen die Sängerinnen und Sänger mit ihrem neuen Programm „Faith“ auf großer Deutschlandtournee.
„Lieder, die direkt ins Herz treffen“, „Der Rhythmus des Lebens“, jubelt die Presse über die Auftritte des „Großen Soweto Gospel Chors“.
Seit fast fünfzehn Jahren tragen 30 der besten Sängerinnen und Sänger Südafrikas den Geist und die Tradition ihrer Heimat in die Welt hinaus. Mit einer unglaublichen Stimmgewalt, einem riesigen Song-Repertoire voll ansteckender Lebensfreude und mit ursprünglichen afrikanischen Rhythmen begeistert der Chor bei seinen energie- und emotionsgeladenen Konzerten Fans auf der ganzen Welt.
Die Sängerinnen und Sänger bieten mit ihren traditionell farbenprächtigen Gewändern zudem auch einen echten optischen Genuss.
Die diesjährige Tournee des Chors läuft unter dem Motto „Faith“, dem englischen Begriff für „Glaube“. Und beim „Großen Soweto Gospel Chor” handelt es sich hierbei nicht lediglich um eine leere Worthülse. „Faith“ ist zum einen Ausdruck für den persönlichen Glauben jedes einzelnen Mitglieds und zum anderen für das Vertrauen in die Chorgemeinschaft und dessen Entwicklung, die mit seiner Gründung 2002 begann. Zudem findet sich der Titel auch im aktuellen Repertoire des Chores wieder, nicht zuletzt in dem Lied „Have A Little Faith“, vielen bekannt in der Interpretation von Joe Cocker.

Neben solchen Popsongs reihen sich in das Programm des preisgekrönten Chors traditionelle südafrikanische Klassiker, bekannte Spirituals und Freiheitslieder sowie populäre Reggae-Stücke ein.
Mit der Gründung des „Großen Soweto Gospel Chors” wurde der Traum des damaligen Chorleiters David Mulovhedzi wahr: Die besten Stimmen aus den zahlreichen Kirchenchören rund um Soweto zu einem Chor zusammenzuführen.
Der Durchbruch kam im Dezember 2003 mit dem Auftritt bei dem Benefizkonzert „46664“, das unter der Schirmherrschaft von Nelson Mandela als Start einer Kampagne auf die Aids-Epidemie aufmerksam machte. Das Konzert erregte durch die Teilnahme so bekannter Künstler wie U2, Bob Geldorf, Anastasia, Peter Gabriel, Cat Stevens oder Annie Lennox weltweite Aufmerksamkeit und brachte dem Chor neben großen Sympathien eine enorme Popularität ein.
Es folgte eine unglaubliche Reise, die die Sängerinnen und Sänger von den Straßen der Townships zu den größten und renommiertesten Konzerthäusern der Welt, wie z.B. dem Opernhaus in Sydney, der Royal Festival Hall in London oder der Carnegie Hall in New York führte, in denen ihnen ein kontinuierlich wachsendes Publikum zujubelte.
Sie sangen vor Politikern wie Barack Obama und Bill Clinton, dem englischen Königshaus und auch vor wichtigen gesellschaftlichen Persönlichkeiten wie dem Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu.

Bereits die erste CD „Voices from Heaven“ zog großes mediales Interesse auf sich. Für ihr zweites Album „Blessed“ wurde der „Große Soweto Gospel Chor” 2006 mit dem Grammy ausgezeichnet, 2008 folgte der zweite Grammy für „African Spirit“. Und auch große Stars wie Céline Dion, die Red Hot Chili Peppers oder Robert Plant ließen und lassen es sich nicht nehmen, immer wieder mit diesen Ausnahmekünstlern aufzutreten oder sie als Support zu verpflichten.
2010 sang der „Große Soweto Gospel Chor” gemeinsam mit US-Star R. Kelly die WM-Hymne „Sign of Victory“ – der emotionale Höhepunkt der WM-Eröffnungsfeier.

Karten im Vorverkauf sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, 31582 Nienburg/Weser, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail unter theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Bildunterschift: Der weltbekannte „Große Soweto Gospel Chor” tritt Silvester im Nienburger Theater auf. Der Vorverkauf beginnt am kommenden Montag, 15. Februar.

Foto: Theater Nienburg

Address: Mühlentorsweg 2, Nienburg
Soweto Gospel Chor

Finden Sie andere Veranstaltungen in Nienburg auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung