Evensi - The events search engine

Würzburg: Gute Lehre Vortrag: Motivation für Lehrende und Lernende

January 24, 2017 @ Zentrales Seminar und Hörsaalgebäude Uni Würzburg in Würzburg.

tracking.php?code=b7qlkF1aKtUFmplKLQLeoO

Ohne Motivation geht nichts in der Hochschullehre. Dabei ist die Motivation der Studierenden ebenso wichtig wie die Motivation der Lehrenden. In diesem Vortrag mit anschließendem Workshop wird das Konzept des Scholarship of Teaching and Learning als Methode vorgestellt, mit der neben anderen wünschenswerten Ergebnissen auch die Motivation von Lehrenden und Lernenden positiv beeinflusst werden kann.

Am Beispiel meiner eigenen Vorlesung werde ich erläutern, wie von Semester zu Semester gemeinsam mit den Studierenden Fragestellungen zur Qualitätsverbesserung von Lehre unter die Lupe genommen und bearbeitet werden. Verschiedene Methoden zur Steigerung der Motivation werden ausprobiert und die erzielten Effekte durch Evaluationen untersucht.

Wichtig ist dabei, dass es sich um individuell auf die Lehrveranstaltung zugeschnittene Maßnahmen handelt, die passgenau auf die Bedürfnisse der Studierenden eingehen. Methoden, die sich als erfolgreich erweisen, werden langfristig implementiert. Zum Teil ergeben sich überraschende Erkenntnisse darüber, welche Maßnahmen Wirkung zeigen und welche nicht.

Über die Referentin:

Birgit Spinath ist Professorin für Pädagogische Psychologie an der Universität Heidelberg. Sie studierte Psychologie an der Universität Bielefeld und promovierte dort zu der Frage, wie sich Überzeugungen über die eigenen Fähigkeiten und deren Veränderbarkeit auf Lernen und Leistung auswirken. Anschließend spezialisierte sie sich in der Forschung auf die Rolle von Motivation und Fähigkeiten für Erfolg in Schule und Studium. Nach Stationen als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Bielefeld und Hildesheim wurde sie Juniorprofessorin für Institutional Research an der Universität Dortmund bevor sie 2004 einen Ruf nach Heidelberg erhielt.

Ihre Hauptforschungsschwerpunkte sind Lehren und Lernen in Schule und Hochschule sowie motivationale Voraussetzung für Lern– und Leistungsverhalten. Ihr Interesse liegt dabei immer auf dem Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis, so unter anderem in der Lehrerbildung und der Verbesserung von Hochschullehre. Aktuell ist sie unter anderem 1. Vize-Präsidentin (President-Elect) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Dekanin der Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften sowie Mitglied des Rats der School of Education der Universität Heidelberg.

Address: Herzog-ludwigstraße 21, Würzburg
Gute Lehre Vortrag: Motivation für Lehrende und Lernende

Finden Sie andere Veranstaltungen in Würzburg auf Evensi!

Comments

comments

Lassen Sie die Menschen über Ihre Veranstaltung über das Netzwerk Evensi wissen
weitere Informationen
Fördern Sie Veranstaltung